PRODUKT: Scholderer.MON

Scholderer.MON - Service-Integration in Monitoringsysteme

Mit dem Produkt Scholderer.MON haben Sie die Möglichkeit, dass alle im Servicekatalog definierten Services in die Monitoringsysteme Ihres Unternehmens übernommen werden.

Hierzu übernehmen wir die serviceorientierte Konfiguration Ihrer Monitoringsysteme. Dabei ist der Blick auf Ihre Services, erforderlichen Reports und die relevanten Monitoringsysteme zu richten. Ist das Zielbild erfolgt, so können die Monitoringsysteme bestückt werden, um eine komplexe IT-Topologie servicegerecht auszuwerten.

 

Anfrage senden

PRODUKT: Scholderer.MON

Service-Integration in Monitoringsysteme

Vorlaufzeit 2 Tage
Release 1.3
Preis lt. Angebot zzgl. 19% MwSt.
Produkthintergrund

Erster Einblick [PDF]

Praxisanwendung:
> 50 Monitore

Angewandte Methode:
Interviews

 

UNTERSTÜTZTE SCHNITTSTELLEN

  • HP
  • CA
  • Tivoli
  • Nagios
  • SolarWinds MSP Suite
  • Freshservice
  • ManageEngine ServiceDesk Plus
  • ServiceNow
  • Alloy Navigator
  • SysAid

 

VORTEILE

  • Serviceorientierte Bestückung einer verteilten IT-Topologie
  • System- und Service-Templates
  • System- & Service-Beziehungen
  • Automatisch generierte Service-Abhängigkeiten
  • Grafische Anzeige der Parent-Child-Beziehung
  • Zentraler Import der Service-Konfiguration
Produktbeschreibung

Mit Ihnen gemeinsam erstellen wir zuerst ein Abbildungskonzept, in welches Ihre bestehende IT-Landschaft nach einem an Service ausgerichteten Muster zusammengestellt wird. Dabei achten wir darauf, ob bei Ihren Systemen eine Reihen- oder Parallelschaltung vorliegt.

Ebenso sind die unterschiedlichen Monitoringsysteme ein zentraler Bestandteil des Abbildungskonzepts.

In unserem Produkt kommen Funktionen wie Vorlagen, Zuordnung von Diensten zu System- und CI-Gruppen, Abhängigkeiten und die Möglichkeit zur Konfiguration einer groß angelegten, verteilten IT-Topologie zum Einsatz. Somit können wir innerhalb eines Monitoringsystems bereits Parent-Child-Beziehungen und Service-Abhängigkeiten modellieren.

Dies gruppiert (Clustering) die einzelnen Servicebeziehungen, so dass diese vorverdichtet für die Auswertung bereitstehen.

Anschließend können Sie Ihre Monitoringsysteme serviceorientiert nutzen.

 

Lieferumfang
vereinbarte Anzahl von Zuordnungen Services zu Monitoringsystemen
vereinbarte Anzahl von Schnittstellen zum Import

 

Produktvoraussetzungen
Servicekatalog
Ein oder mehrere Monitoringsysteme

Produktinformation
Standards:CECAR, SOUSIS
Zertifiziert nach:DIN ISO 9001
Patent:INQUS
Tools:Excel, PHP, MySQL
Übergabeformate:Tool-readable
Branche:branchenunabhängig
Zielgruppe:IT-Leiter, Abteilungsleiter
Produktreichweite:Monitoring-Abteilung
Erfüllungsort: Remote Work, vor Ort
Produktsprache:deutsch, englisch
Produktsupport:support@scholderer.de
Im Portfolio seit: 22.09.2017
Letztes Update: 31.01.2020
SPIN:TE-03-13
Hersteller: Scholderer GmbH
jetzt anfragen

Fragen?

Haben Sie Interesse daran, das Produkt Scholderer.MON um eine bestimmte Position zu ergänzen?

Oder würden Sie sich hierin gerne auf einen bestimmten Schwerpunkt fokussieren?

Kein Problem! Wir schneidern Ihnen gerne ein für Sie angepasstes Produkt-Paket zu.

Sprechen Sie uns einfach an!

07251 – 50 555 15

[javascript protected email address]

Kunden, die dieses Produkt kauften, interessierten sich auch für folgende Produkte

Scholderer.S2CMDB

Grundlage für hochwertige Services, stabile Systeme und Anwendungen schaffen.

 

zum Produkt

Scholderer.SLM

Inhaltliche Ausgestaltung von Leistungsscheinen und SLAs sowie das Spezifizieren, Beschreiben und Dokumentieren von IT-Services.

 

zum Service