PRODUKT: Scholderer.COST

Scholderer.COST - Strategisches servicegerechtes Pricing

Kunden benötigen einen IT-Servicepreis, um den eigenen Geschäftsprozess kalkulieren und die eigene Wirtschaftlichkeit der Prozesse erkennen zu können. Über den IT-Servicepreis werden die Kundenwünsche zielgerichtet geleitet. Es werden nicht mehr Komfortservices bestellt, sondern genau die IT-Services, welche den Geschäftsprozess unterstützen. Das IT-Servicepricing behandelt alle zentralen Punkte zur Bestimmung der Kosten, um einen Servicepreis mit einem geeigneten Preismodell festzulegen.

  • Klares Preismodell
  • Handhabbare und gerechte Verteilungsschlüssel
  • Transparente Gesamtsystematik

 

Anfrage senden

PRODUKT: Scholderer.COST

Strategisches servicegerechtes Pricing

Vorlaufzeit 2 Tage
Release 2.8
Preis lt. Angebot zzgl. 19% MwSt.
Produkthintergrund

Erster Einblick [PDF]

Praxisanwendung:
> 400 Preispositionen

Angewandte Methoden:
Workshop, Brainstorming, Interviews

 

UMFANG

  • Analyse der Kostenpositionen zu den jeweiligen Services
  • Serviceorientierte Preissystematik
  • Bewertung der Kostenpositionen in Leistungsgerecht und Umlagerelevant
  • Aufteilung von Applikationen zu Services
  • Zuordnung bestehender Kostenpositionen zu Services
  • Festlegung von Verrechnungsschlüsseln
  • Beurteilung der relevanten Preiseinheit zu den definierten Services
  • Aufbau einer Preisliste zu den Services

 

VORTEILE

  • Strategieorientiertes Auftreten gegenüber Kunden
  • Nachvollziehbarkeit der Preisbildung
  • Einschätzung von Investitionen und deren Auswirkungen
  • Beurteilung der eigenen Wirtschaftlichkeit
  • Separierung von verursachergerechten und umlagebezogenen Services
  • Unternehmensgerechte Preisbildung
  • Faktenbasierte Argumentation zu Servicekosten bei Weiterentwicklung
  • Erhöhung der Preissensibilität in der internen Verrechnung bzw. im internen Einkauf
  • Ressourcenbezogene Verrechnung von Servicekosten
Produktbeschreibung

Für ein serviceorientiertes Pricingmodell werden die Ihnen vorliegenden Kosten erhoben und auch analysiert.

Unserer marktkonformen Pricingsystematik folgend werden anschließend die Ist-Kosten verursachergerecht dem jeweiligen IT-Service zugeordnet. Innerhalb unseres Produktes wird geklärt, ob und wie genau Sie in Ihrem Unternehmen einen Service verrechnen. Auf der Entscheidung zur Verrechnung setzen anschließend die Kalkulations-Modelle auf.

Im Fokus sind u.a. auch Ihre Anwendungen. Diese unterteilen wir in die Kategorien „Standard“, „Unternehmensintern“ und „Business“. Diese Unterteilung ermöglicht uns, Ihre Anwendungen den unterschiedlichen Verursacherprinzipien zuzuordnen.

Mit Ihnen gemeinsam werden für etwaige Preisgestaltungen die Verrechnungsschlüssel ausgewählt und danach ein transparent ableitbarer Servicepreis für jeden Service errechnet.

 

Lieferumfang
1 Serviceorientiertes Pricingmodell,
# vereinbarte und zugeordneten Kostenpositionen
1 Preisliste zum Servicekatalog
1 Buch „IT-Servicekatalog“

 

 

Produktvoraussetzungen
bestehende Outsourcing Verträge
ITIL, Servicekatalog, etc

Produktinformation
Standards: CECAR
Zertifiziert nach:DIN ISO 9001
Patent:INQUS
Tool:Excel
Übergabeformate:XLSX
Branche:IT, Logistik, Verwaltung, HR, Banken, Versicherungen, Handel
Zielgruppe:CIO, IT-Leiter, Controlling
Produktreichweite:Abteilungsübergreifend
Erfüllungsort: Remote Work, vor Ort
Produktsprache:deutsch, englisch
Produktsupport:support@scholderer.de
Im Portfolio seit: 22.09.2017
Letztes Update:31.01.2020
SPIN:BE-02-28
Hersteller: Scholderer GmbH
jetzt anfragen

Fragen?

Haben Sie Interesse daran, das Produkt Scholderer.COST um eine bestimmte Position zu ergänzen?

Oder würden Sie sich hierin gerne auf einen bestimmten Schwerpunkt fokussieren?

Kein Problem! Wir schneidern Ihnen gerne ein für Sie angepasstes Produkt-Paket zu.

Sprechen Sie uns einfach an!

07251 – 50 555 15

[javascript protected email address]

Kunden, die dieses Produkt kauften, interessierten sich auch für folgende Produkte

Scholderer.SAP

Dieser Serviceleitfaden führt Sie in das Service-Pricing in Ihr SAP-System.

 

zum Produkt

Scholderer.PRICE

Das IT-Servicepricing behandelt alle zentralen Punkte zur Bestimmung der Kosten, um einen Servicepreis mit einem geeigneten Preismodell festzulegen.

 

zum Service