SELF-SERVICE-PORTAL TRAINING

IT-Self Service Portal Training

Dienstleister haben in der Vergangenheit aufgrund fehlender IT-Unterstützung Aufgaben aus den Fachbereichen übernommen. Mit IT-Self-Services erhalten Dienstleister die Möglichkeit, die Aufgaben wieder zurück in die Fachbereiche zu geben. Somit kann sich die IT-Organisation wieder auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Ziel des IT-Self-Service-Portal Trainings ist es damit, die IT durch den Einsatz von IT-Self-Services umfassend zu entlasten und die Interaktion zwischen Portal und IT-Servicekatalog aufzuzeigen.

IT-SELF-SERVICE-PORTAL TRAINING

Entkopplung von IT und Kunde

Dauer 2 Tage
Teilnehmer max. 10
Kosten 1.200 € zzgl. 19% MwSt.
Auf einen Blick
In unserem IT-Self-Service Portal Training lernen Sie, die IT durch den Einsatz von IT-Self-Services kontinuierlich zu entlasten.

Erster Einblick [PDF]

Bestandteile dieses Trainings:
  • IT-Self-Services sind mehr als nur ein Passwort-Reset
  • Innovative IT-Self-Service-Portal-Konzepte
  • Design-Richtlinien für IT-Self-Services
  • Aufbau eines IT-Self-Service-Portals
  • Umnutzung heutiger Vorstufen der IT
  • Wirtschaftlichkeit von IT-Self-Services
  • Sechs Praxisbeispiele von IT-Self-Services auf dem Prüfstand
  • Management von IT-Self-Services
  • IT-Self-Service-Tools und IT-Self-Service-Dienstleister
  • Die größten IT-Self-Service-Herausforderungen im Überblick
  • Interaktion Portal und IT-Servicekatalog
Darum geht es

Die IT-Selbstbedienung ist mehr als nur eine Buchung aus dem IT-Servicekatalog. Wir zeigen, wie die Interaktion zwischen dem IT-Servicekatalog und dem IT-Self-Service-Portal stattfindet. In dem Seminar IT-Self-Service-Portal werden moderne und innovative Konzepte aufgezeigt, wie man deutlich mehr aus dem IT-Self-Service-Portal herausholen kann. Dabei wird ausgeführt, wie man einen IT-Self-Service designt und wie man ihn, obwohl man die Kontrolle an den Nutzer abgibt, doch steuern kann.

Die Verselbstständigung der IT bzw. die Übergabe von früher reinen Rechenzentrumstätigkeiten an die Nutzer stellt ein hohes Kosteneinsparungspotential dar. Damit man in der IT die Fäden in den Händen hält, bedarf es neuer Kontrollkonzepte. Der Seminarteilnehmer wird u.a. auch mit sechs verschiedenen IT-Self-Services vertraut gemacht, die vom Onboarding neuer Mitarbeiter bis zum Datawarehousing viele Bereiche abdecken.

Nach diesem Training sind Sie ausgebildet, um ein IT-Self-Service-Portal umsetzen zu können und steigern den weiteren Einsatz Ihres IT-Servicekatalogs.

Termine
auf Anfrage

FRAGEN?

Haben Sie Interesse daran, Ihr IT-Self-Service-Portal Training um eine bestimmte Position zu ergänzen?

Oder würden Sie sich im Training gerne auf eine spezifische Thematik fokussieren?

Kein Problem! Wir schneidern Ihnen das für Sie individuell angepasste Trainings-Konzept zu.

Sprechen Sie uns einfach an.

 

07251 – 50 555 15

[javascript protected email address]

WEITERE SCHOLDERER TRAININGS

SERVICEOWNER TRAINING

Service-Verantwortlichkeiten definieren

SO TRAINING

SERVICE DESK TRAINING

Wissensmanagement für den Service Desk

SD TRAINING