Entdecken Sie uns

SCHOLDERER AKTUELL

PROJECT GOVERNANCE TRAINING

Wenden Sie das Prinzip der Governance auf das Management von Projekten an, um die Aufsicht über Projekte auf Unternehmens- oder Führungsebene zu übernehmen.

Hier erfahren Sie mehr:

ZUM TRAINING

SERVICE LEVEL MANAGEMENT FRAMEWORK

Vorlagen für einen stringenten Aufbau des MasterSLA sowie zahlreiche Leistungsschein-Vorlagen für Ihren Praxis-Alltag als SLM

Hier erfahren Sie mehr:

SLM FRAMEWORK

NEWS

Die SLA-Verhandlung, die aus den Fugen geriet, da..

die Eigentumsverhältnisse zu Beginn nicht geklärt waren. Wer welche Lizenzen bereitstellt, wurde auf den letzten Metern sehr intensiv diskutiert, da entsprechend hohe Kosten damit verbunden waren. Beide Seiten eskalierten. In einem längeren Mediationsprozess, der eine enorme technische Tiefenkenntnis erforderte, ließen sich beide Seiten auf Zugeständnisse ein, die auch nach Ablauf des Vertrags für den Kunden […]

weiterlesen
1500
200
4000

LEADERSHIP

Wir halten ein SLA Patent, sind Verfasser des Standardwerks „Management von Service Level Agreements“ und des IT-Bestsellers „IT-Servicekatalog“, tragen einen Innovationspreis, lehren an der TU Ilmenau und sind Urheber des internationalen SLA Standards SOUSIS. Unser Modell CECAR dient als Grundlage für IT-Servicekataloge von über 2000 IT-Unternehmen. Das ausgewiesene Experten Modell HUSSKI für IT-Self-Services ist der neue Defakto-Standard für wettbewerbsfähige Serviceprovider.

 

Lernen Sie uns kennen

SLA AUSBILDUNG

TRAINER

Lassen Sie sich mit Freude und Kompetenz durchs SLA-Training leiten. Wir berichten aus der Praxis, denn dort sind wir tagtäglich und machen unsere Arbeit und auch unser Erfahrungen. Mit dieser Frische gehen wir in die SLA-Trainings. Nehmen Sie bei unseren Trainern Platz.

 

ZU DEN SLA-TRAININGS

SLA-TRAINING

Wir bilden Service-Level-Manager erstklassig aus. Mit SLA I, II und III decken wir alle wichtigen SLM-Themen ab. Ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder auch im internationalen Business tätiger Service-Level-Manager – unsere SLA-Trainings sind auf Ihre berufliche Situation in der IT abgestimmt.

 

ZU DEN SLA-TRAININGS

IT-SERVICEKATALOG

Das Service-Catalogue-Management ist eine neue ITIL-Disziplin. Werden Sie einer der ersten Service-Catalogue-Manager. Unsere Experten haben hierfür aus über 80 verschiedenen IT-Servicekatalog-Projekten ein eigenes Vorgehen entworfen, mit dem Sie erfolgreich Ihren IT-Servicekatalog erstellen können.

 

ZUM IT-SK-TRAINING

SERVICE LEVEL AGREEMENTS

Auf Augenhöhe mit Konzernen

SLA

Konzerne bewerten mittelständische IT-Dienstleister häufig auf Grundlage von Lieferantenbewertungen. Um die Entscheiderebene und das Management zu überzeugen, muss ein Anbieter die Sprache der SLA erlernen. Wir zeigen, wie man korrektes Service Level Agreement spricht.

SLA – DER STATE OF THE ART IN DER IT

ITIL und SLA gelten Konzernen als Fundament für die Leistungsverrechnung und als state of the art für die Ausformulierung betrieblicher Abläufe in der IT.

Wer IT-Dienstleistungen anbietet, muss diese konform hierzu beschreiben. Wir zeigen Ihnen den state of the art der Service Level Agreements auf.

WAS KONZERNE IN DER SLA-HANDSCHRIFT LESEN

Konzerne ziehen aus der Form und Konsistenz von Service Level Agreements direkte Rückschlüsse auf das Leistungsniveau und die betriebliche Organisation eines Anbieters. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich vor Stilblüten in SLA-Verträgen schützen und das Management mit professionellen SLAs überzeugen.

KUNDENSTIMMEN

Kundenstimme 1

„Unsere Mitarbeiter werden zyklisch von Dr. Robert Scholderer trainiert. Unsere Kunden-SLAs basieren auf diesem 5-Sterne-Know-How“

CHRISTOPH HEMMELMAYR
Head of Service Center AX
terna GmbH, Österreich

 

 

Kundenstimme 2

„Mit dem Besuch der Seminare von Scholderer, sowie inhouse Schulungen und Workshops rund um das Thema „Servicekatalog“ haben wir die richtigen Maßnahmen ergriffen.“

FRANK VALENTIN
Leiter Systembetrieb / Telematik
Manor AG Basel, Schweiz

 

 

„Nehmen Sie sich am Abend nicht zu viel vor, Sie könnten ganz schön k.o. sein.“

JOSE SILVA
Hamburg Süd

 

Kundenstimme 3

„Die in den Schulungen erarbeiteten SLAs wende ich durchgehend in meinem Alltag an.“

STEFAN KUHARDT
Tisson & Company

 

 

 

 

Kundenstimme 4

„Achtung, im Training gibt es ein paar Fangfragen, die gute „lessons learnt“ sind.“

JÖRG ZIEGLER
Flughafen Nürnberg

 

 

 

„Formulieren Sie Ihre Fragen vorab entlang der Agenda und sie werden fokussierter im Training sein.“

ADRIAN FROST
Frost Projects